Microsoft Teams Voicemail User Settings Walk-through [DE]

In Microsoft Teams sind die vergangenen Tage ein paar sehr praktische Neuerungen im Hinblick auf Voicemail live gegangen, die ich in diesem Beitrag zeigen möchte. Voicemail steht seit einer Weile allen Teams Usern zur Verfügung, also nicht nur bei (PSTN) Telefonie.

Was ist neu dazu gekommen?

In den Teams Einstellungen sind ein paar sehr praktische Funktionen und Einstellungsoptionen hinzugekommen, so dass jeder Anwender einfach seinen persönlichen Anrufbeantworter bzw. Voicemail konfigurieren kann. Ich habe das mal exemplarisch folgendermaßen eingestellt, womit auch die Einstellungsmöglichkeiten ersichtlich werden.

Teams \ Einstellungen \ Anrufe –> Punkt 4

Grundsätzlich kann ich in den obigen Einstellungen meine Voicemail auf mein Bedürfnis anpassen. Dazu muss die Voicemail in Teams auf O365 aktiviert sein, was mittlerweile die Standardeinstellung sein sollte.

Voicemail Einstellungen –> eigene Ansage aufnehmen (5) und Aktion bzw. Regel auswählen (6)
Voicemail Einstellungen –> Sprache der Begrüßung (7), eigene Begrüßung (8) als Text und Begrüßung bei Abwesenheit (9) gemäß Einstellungen bei den “Abwesenheitsnachrichte[n]”
Voicemail Einstellungen –> Abwesenheitsnachricht –> Definition, wann die benutzerdef. Abwesenheitsansage abgespielt werden soll

Zusätzliche Ressourcen